Geschichtliche Daten:

Im Jahre 1695 werden erstmals Bierbrauer in Pilsum erwähnt.

Bau der Brauerei im Jahre 1673

Im Laufe der Zeit geht die Tradition des Brauens von 1673 immer mehr verloren.
Die Brauerei beherbergte im Laufe der Zeit zusätzlich ein Fuhrunternehmen und eine Poststelle. In den 70er und 80er Jahren stand die Brauerei leer.

zurück
Architekturbüro:

Kremer & Kremer
Sandpadd 2
26736 Greetsiel
Tel.: 04926- 23 23
Fax: 04926- 23 22
Alte Ostfrieslandkarte

Baudaten:

Umbauter Raum 2550 kbm

Restaurant 64,87 qm
Upkamer 31,68 qm
Schankraum 36,85 qm
Küche 88,54 qm
Sozialräume 34,13 qm
Toiletten 34,10 qm

Sanierung der Brauerei 1996 unter Leitung des Architekturbüros
Kremer & Kremer aus Greetsiel.
An der Sanierung beteiligt waren außerdem das Amt für Denkmalpflege in Norden, das Amt für Agrarstruktur in Aurich sowie als genehmigendes Organ die Bezirksregierung Weser-Ems in Oldenburg.

Multimedia CD :

Copyright :
Dipl.Ing. E.Itzenga
Wiemelhauserstr. 265
44799 Bochum
Tel: 0234- 460528

Erstellt im Rahmen des
Architektur-Media Management Studiums
an der FH-Bochum