Eine ebenso liebevolle und ziselierte Behandlung kam dem Backstein zuteil. Die Verfugung übernahm ein Unternehmen, dass sich auf die Verfugung mit Muschelkalk nach historischem Vorbild und in regionaler Tradition spezialisiert hat. Das Rohmaterial für die Ziegelherstellung fand sich in direkter Dorfnähe.
Eingang

Die Backsteinziegel wurden damals vor Ort im einfachen Ringöfen gebrannt und erhielten so Ihre, für dieses Herstellungs- verfahren typische, unterschiedliche Färbung. Zur Zeit der Errichtung der Brauerei war es nur der Kirche erlaubt mit Ziegelsteinen zu Bauen. Der Bau der Brauerei und die Erteilung des Braurechtes diente der Kirche damals zur gewinnbringenden Veräußerung des Zehnten. Jener Getreideanteil, den die Bauern an die Kirche entrichten mussten.
Backsteinziegel
zurück
weiter